Messe Frankfurt, 4. & 5. Dezember 2024

Rahmenprogramm und Vorträge

KUNST by FibR

Inspiriert von der Pflanzen- und Tierwelt, wo Fasern häufig Strukturen bilden, die zugleich leicht und sehr resistent sind, realisiert die FibR GmbH seit 2017 einzigartige Bauwerke aus Faserverbundstoffen.

Die Übertragung dieser Prinzipien in die Bauindustrie wird durch die Kombination aus neuartigen, computerbasierten Designmethoden und robotischer Fertigung ermöglicht. Durch Optimierungsprozesse werden Fasern so platziert, dass sie die Kräfte genau dort aufnehmen, wo es am sinnvollsten ist. Die Resultate sind Tragwerke, Fassaden und Innenausbauten, die mit wenig Gewicht hohe Lasten tragen können und hierbei gestalterische Aspekte, Transparenzen, Schattenwurf und visuelle Leichtigkeit mit Robustheit und Tragfähigkeit vereinen. Von der Fertigung bis zur Montage ist diese Bauweise sehr ressourcenschonend.

Die bei Architects@Work ausgestellten Bauelemente sind Teil einer fertiggestellten Fassade des Texoversums in Reutlingen. Die 1800 m² große Fassadenstruktur bildet die Absturzsicherung der umlaufenden Balkone und Verschattung der Innenräume und erfüllt hierbei Anforderungen zur Witterungs- und Feuerbeständigkeit.

Neben hochleistungsfähigen Kohlenstofffasern und leuchtenden Glasfasern produziert FibR außerdem Biokompositstrukturen aus natürlichen Basalt- und Flaxfasern. Verglichen mit herkömmlichen Baumaterialen und -prozessen bietet FibR eine zeitgerechte und umweltschonendere Alternative, die gleichzeitig neuartige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

www.fibr.tech

 

Texoversum Hochschule Reutlingen
Planer: Allman Wappner, Menges Scheffler Architekten, Jan Knippers Ingenieure, Hochschule Reutlingen, Kubus360, und Südwesttextil © FibR


Robotische Fertigung in der FibR GmbH © FibR

 

livMatS Pavilion – FibR GmbH in Kooperation mit Universität Stuttgart und LivMats © FibR

 

Maison Fibre bei der La Biennale di Venezia 2021 – FibR GmbH in Kooperation mit Universität Stuttgart © FibR

Zurück zur Übersicht

architect
meets
innovations

Andere Editionen 

A@W München

5. - 6. Juni 2024

A@W Stuttgart

5. - 6. November 2025

A@W Düsseldorf

Herbst 2025

Andere Länder

Klicken Sie hier

Medienpartner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Media

 

 

 

 

In Kooperation mit

 

 

 

Design & Plan